Andreas Frind

racer4kids bedeutet für mich ein neuer Abschnitt im Leben; die Verbindung meines Hobby´s mit einem gemeinnützigen Zweck und die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten für die Personen, welche sich auf Grund Ihres Alters und der Situation mit schwierigen Bedingungen in Ihrem Leben zu recht finden müssen! Wir werden versuchen durch unsere Tätigkeit und Engagement Ihnen ein paar fröhliche und unbeschwerte Tage in Ihrem Leben zu ermöglichen!

Mein Bestreben ist es, mit meinen Mitstreitern auf das Wichtigste hinzuweisen was das Leben an sich zu bieten hat: KINDER!
Wir von R4K versuchen mit unserem Hobby, Gelder für wichtige Projekte zum Wohle der Kinder zu sammeln um etwas von unserem Leben abzugeben, da wir bestimmt bisher eine glückliche Kind- bzw. Vergangenheit hatten.
Ich persönlich möchte diese Aktion weiter verbreiten und auch in meiner Region bekannt machen und etablieren! Hoffentlich gelingt mir das!
Trotz der wirtschaftlich schwierigen Situation bin ich guter Dinge, das es uns gelingt in diesem Jahr wieder etwas zu bewegen und es ist immer besser etwas zu tun, als gar nichts!“
Also dann, packen wir´s an!